Gabriele Bacher

Nach dem Studium habe ich in einer Gemischtpraxis in Niederösterreich begonnen.

Später habe ich in Wien in verschiedenen Kleintierpraxen gearbeitet, viele haben auch

Alternativmedizin angeboten.

Seit ein paar Jahren arbeite ich als 30-Tage-Tierarzt, vorwiegend ehrenamtlich im Neunerhaus.

Mein Leben ist mit Arbeit, Familie inklusive Enkelkindern und Mitarbeit im IVPTÖ, Freilandverband

und Aufgabenbetreuung von Volksschülern, sehr erfüllt!

Gerne beschäftige ich mich mit den Anliegen der Tierärztinnen und Tierärzte, sowie der Kammer!