Nikolaus Böhm

Mit fast 37 Praxisjahren auf dem Buckel habe ich den Spaß am Beruf noch lange nicht verloren.

Einen letzten Durchgang in der Delegiertenversammlung möchte ich noch angehen, weil mir ein Thema wichtig ist:

Ich möchte die Schlachttier-/Fleischuntersuchung als zentrales tierärztliches Arbeitsfeld für junge Tierärzt*innen erhalten und die dazu notwendige Strukturveränderung inklusive sozialrechtliche Absicherung der Kolleg*innen mitgestalten.

Das könnte sich in den nächsten 4 Jahren ausgehen!